Lebens-Marsch in Berlin

Ein wichtiger Gradmesser gegen den tausendfachen Kleinstkind-Mord im Mutterleib in Deutschland ist die jährliche Kundgebung im September in Berlin.

Mehr als 7.000 Teilnehmer aus der ganzen Bundesrepublik sind dabei. Christen aller Konfessionen ziehen schweigend und friedlich – für das Recht auf Leben demonstrierend – durch die deutsche Hauptstadt.

Einladung: Samstag, 22. Sept., 13.00 Uhr, Treffpunkt: Reichstag.

 

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *