Gender-Gewalt

Bernhard Ritter, ev. Pfarrer i.R. in Sachsen-Anhalt, hält Seminare gegen Homosexualität und Gleichheitswahn. Als Antwort startet der „Lesben- und Schwulenverband Deutschlands“ eine Haßkampagne.

Der Pfarrer ist Vorsitzender der „Gesellschaft für Lebensorientierung“ in den neuen Bundesländern und ausgebildeter Pastoral-Psychologe. Sein Verein zielt auf die Stärkung des männlichen Selbstbewußtseins und kritisiert „Homosexualität, Transvestitis­mus, Pädophilie, Hypersexualität und Exhibitionismus“ als „infantile Stufe“ des Erwachsenwerdens.
Die Homo-Lobby erreichte die Streichung des Vereins aus dem „Paritätischen Wohlfahrtsverband“ und bestreitet derzeit dessen Gemeinnützigkeit. Ziel: Das Versiegen aller öffentlichen Mittel und die Aberkennung als Träger der Kinder- und Jugendhilfe.
CM-Verteil-Info: Homosexualität

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *