Oktober 2018

Afrikaner stürmen EU-Bollwerk

Sommer 2018. Ceuta, spanische Enklave in Afrika: Gegen Anstürmende mit doppeltem Stacheldrahtzaun 6 Meter hoch gesichert.

Plötzlich erklettern 600 junge Afrikaner vom angrenzenden Marokko aus die Grenzbefestigung. Gegen die spanischen Polizisten schleudern sie ätzenden Branntkalk und klettern über den Grenzzaun. Die Angriffe wiederholen sich. Wer einmal auf spanischem Territorium ist, wird nicht nach Marokko zurückgebracht. Das reizt zu immer neuen Angriffen.
Moscheen in Deutschland“ (5 €)


21mal CHRISTUS treu bis aufs Blut

Die vom IS ermordeten 21 Kopten (2015) werden in Ägypten als Martyrer verehrt. Die IS filmte und veröffentlichte die Tat.
Als bischöflich bestellte Hymnensänger trugen die Kleinbauern lange Litaneien auswendig vor. Und als Gastarbeiter in Libyen verwandelten sie ihren großen Schlafraum in eine Kirche. Jeden Abend sangen und beteten sie gemeinsam. Dann wurden sie von IS-Muslimen festgenommen und geschächtet.

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *