100 Tage ohne Alkohol

„Der Kommunismus kann uns nicht besiegen. Höchstens der Alkohol. Von jedem Bräutigam verlange ich das Versprechen, im 1. Ehejahr auf Alkohol zu verzichten“, erklärt Pfarrer Kuczynski.

Das war in den 80er Jahren, als ich zur Weihe einer Friedensglocke nach Ost-Polen reiste.
2018 trinkt Polen im Durchschnitt zehnmal so viel Alkohol wie vor 100 Jahren. So Weihbischof Bronakowski. Echte Patrioten aber hätten schon immer verzichtet. Er rief auf, bis zur 100-Jahr-Feier der Unabhängigkeit (11.11.2018) einen besonderen Verzicht zu erbringen. (Von 1795 bis 1918 teilten Preußen, Rußland und Österreich-Ungarn Polen unter sich auf.) Schon bisher ruft die Kirche in Polen zum Alkohol-Verzicht im August und in der Februar-Gebetswoche um Nüchternheit.
Ähnliche Fasten-Vorschläge würden auch manchem in Deutschland guttun.

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *