Ein Geschenk für Maria

Die GOTTES-Mutter wünscht den Rosenkranz: In Lourdes (1858) und Fatima (1917). Wir sollen ihn täglich beten, damit der Welt- und GOTTES-Frieden gewahrt bleibt.

Doch nicht einmal jeder Katholik kann heute den Rosenkranz beten. Deutschland ist Missionsland.
Helfen SIE mit, den Wunsch der GOTTES-Mutter zu erfüllen.
Beten SIE mit, und lehren SIE andere das Rosenkranz-Gebet.
In jedem der verschiedenen Rosenkranz-Geheimnisse meditieren wir eine Station im Leben JESU. Das bringt Frieden und Freude in die Seele.
Nur so können Deutschland und Europa vor einem neuen Krieg und Überfremdung gerettet werden. Als Anleitung zum Rosenkranz-Gebet hat die CM ein neues Verteilblatt gedruckt, das SIE gratis in größeren Mengen bestellen können.

CM-Verteil-Info: Wie bete ich den Rosenkranz?

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *