Liebe – Ehe – Treue

Die Visionärin Anna Katharina Emmerich (†�1824), welche die Wundmale trug, spricht mit JESUS auch über die Ehe.

Der Schriftsteller Brentano hält hierzu folgende Begebenheit fest: Man fragte JESUS wegen Ehescheidung. ER sagte: „Schüttet Milch und Wasser zusammen und trennt dann beides wieder. Ebenso wenig wie das geht, ist auch die Scheidung einer Ehe.“
Brentano fährt fort: „Anna Katharina Emmerich wunderte sich, daß diese Worte JESU nicht in der Bibel aufgeschrieben wurden“. Da hörte sie von JESUS sagen: „In den Glaubenden, Hoffenden und Liebenden ist alles geschrieben.“
JESUS erklärt: Eine Ehe kann nur durch Opfer und Überwindung, verbunden mit Arbeit und Schmerz, reine Früchte bringen.
CM-Flugblatt: Liebe – Ehe – Treue

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *