Wo der Islam maschiert

Die Al Azhar-Universität in Kairo verbreitet Materialien, die Christen ausgrenzen.

Die Türkei renoviert Hunderte christlicher Kirchen und eine Synagoge. Gleichzeitig jedoch islamische Diskriminierung von Christen und Ausweisungen von christlichen Predigern.

Der IS-Terror verlor seine letzte Stadt im Osten Syriens. Doch Tausende von Terroristen sind untergetaucht und verüben Einzel-Anschläge.

Deutsche Staatsanwälte brauchen Personenschutz gegenüber Arabern, Ermittler sind bedrängt, Dienst- und Privatfahrzeuge beschädigt. In Berlin wirken 25 Clans, in NRW 50 libanesische Großfamilien.

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *