Ordens-Oberin fordert Interkommunion

Die Orden schrumpfen. Kein Wunder, wenn sogar Katharina Kluitmann (54), Vorsitzende der Konferenz Deutscher Ordensoberer, Franziskanerin, sich über das kirchliche Lehramt stellt.
Sr. Dr. Kluitmann fordert Interkommunion für alle Getauften: „Ja, auch wenn das katholische Lehramt das anders sieht“.

Das ist aktive Werbung gegen Ordensberufe! „So kämen wir der Einheit näher“, berichtet eine Kirchenzeitung. Doch was ist „Einheit“ ohne Wahrheit?!
Die Ordens-Oberin weckt falsche Hoffnungen und provoziert den GOTTES-Raub: Kommunion ohne Beichte ist eine schwere Sünde (1 Kor 11,29). Protestanten und Katholiken haben ein unterschiedliches Sakramenten-Verständnis. Ein katholischen hl. Meßopfer ist keine protestantische Abendmahlsfeier. Und: Während die deutsche Ordenskonferenz das Schrumpfen von Berufungen zu beklagen hat, verzeichnen die Orden der kath. Tradition steigende Nachwuchs-Zahlen.

CM-Broschüre: Was ist die Wahrheit?   Katholiken antworten (2 €)

Diese Artikel könnten Ihnen ebenfalls gefallen

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *